Harrison, Harry

Harry Harrison (1925-2012) gehörte zu den bedeutenden Science Fiction Autoren des 20. Jahrhundert. Neben dem Schreiben von Science Fiction Romanen betätigte er sich auch als Herausgeber, Kritiker und Comic Texter. Seine Science Fiction Romane erlangten große Beliebtheit – sein Roman „Make Room! Make Room!“ Wurde in den 1970er Jahren sogar unter dem Namen SOYLENT GREEN mit Charlton Heston verfilmt. Der Umweltaspekt und die Gesellschaftliche Kritik, die dieser Roman vermittelt hat Harrison immer bewegt und es zeichnet Ihn aus, wie vorrausschauend er hierbei war.

Neben vieler Einzelromane hat er eine große Zahl von Science Ficiton Reihen wie z.B. den Stahlratten Zyklus geschrieben. Abseits der Science Fiction erlangte vor allem seine mit John Holm geschriebene Wikinger Trilogie THE HAMMER AND THE CROSS (HAMMER OF THE NORTH) große Beliebtheit.

 

 

—Bisher erschienen im Mantikore-Verlag—

Soylent Green

Hammer of the North – Die Söhne des Wanderers

Hammer of the North – Der Weg des Königs (in Vorbereitung)

Hammer of the North – Herrscher und Eroberer (in Vorbereitung)